Topographie

Wichtige Orte

Berlin

 

Erster Allgemeiner Deutscher Arbeiterkongress unter Leitung von Stephan Born (23.08.-03.09.1848)
Ressourcen: 4x1848: Geschichten aus der Berliner Märzrevolution, Preußen-Chronik

Bonn

 

Suspendierung des Professors Ernst Moritz Arndt (1820)

Frankfurt a. M.

 

Sturm der Frankfurter Wache durch Studierende und Handwerker (1833), Germanistentag (1846) , Vorparlament (31.03.1848), Erster Demokratenkongress beschließt Zentralisierung der deutschen Vereine (13.06.1848), Paulskirchenverfassung (28.03.1849). Ressourcen: Text der Paulskirchenverfassung

Freiburg im Breisgau

 

Wichtiger Schauplatz des Badischen Aufstands. Ressourcen: Freiburger Bürgerwehr

Göttingen

 

Die Göttinger Sieben protestieren gegen die Aufhebung der Verfassung von 1833 durch Ernst August von Hannover (1837)

Heppenheim

 

Verabschiedung des gegen die Offenburger Erklärung gerichteten Heppenheimer Programms (10.10.1847). Ressourcen: Kurzbeschreibung des Programms

Hambach

 

Hambacher Fest (1832) als Massenkundgebung der Radikalliberalen unter Teilnahme polnischer Flüchtlinge

Karlsbad (bei Eger)

 

Karlsbader Beschlüsse (August 1819)

Köln

 

Dombaufest (1842) demonstriert die Einheit des Christentums, Herausgabe der Neuen Rheinischen Zeitung durch Karl Marx und Friedrich Engels (01.06.1848)

Lörrach

 

Ausrufung der "Deutschen Republik durch Gustav Struve" (21.08.1848)

Lübeck

 

Germanistentag (1847)

Mainz

 

Gründung der Zentraluntersuchungskommission des Deutschen Bundes (1819) , Kampf zwischen Bürgerwehr und preußischen Soldaten vor dem Theater. Ressourcen: Mainzer Bürgermiliz

Mannheim

 

Attentat auf August von Kotzebue (1819), Mannheimer Petition (1848). Ressourcen: Mannheimer Petition im Original

Offenburg

 

Badische Volksversammlung fordert im Salmen (Gasthof) verfassungsmäßige Freiheiten und ein deutsches Parlament (27.02.1848). Ressourcen: Die Zeit, Artikel zum wieder eröffneten Salmen

Prag

 

Slawenkongress von österreichischen Slawen und Posener Polen (02.-12.06.1848), Pfingstaufstand der tschechischen Radikalen, von Fürst Windischgrätz gewaltsam unterdrückt (16.06.1848). Ressourcen: Referat zum Panslawismus

Rastatt

 

Ort der Bundesfestung, die während der Märzrevolution belagert wurde. Ressourcen: Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte

Wien

 

Aufstand von Studierenden und Bürgerwehrangehörigen (13.-15.03.1848), zweiter Aufstand vertreibt Ferdinand I. (17.05.1848, Rückkehr 12.08.1848).
Ressourcen: Seite der Aldania Wien (Burschenschaft)


Vorige Seite: Ausland
Nächste Seite: Exotismus