Ferdinand Gustav Kühne

Geboren: 27.12.1806 in Magdeburg

Gestorben: 22.04.1888 in Dresden

Biographie

1806

 

in Magdeburg geboren

1826-1830

 

Studium der Literaturgeschichte und Philosophie in Berlin

1832-1835

 

Redaktionssekretär der Wissenschaftlichen Jahrbücher

in Leipzig

1835-1842

 

Redakteur der Zeitung für die elegante Welt

1846-1859

 

Herausgeber der Zeitschrift Europa

1888

 

in Dresden gestorben

Bibliographie

1831

 

Novellen (N)

1835

 

Eine Quarantäne im Irrenhause (P)

1838

 

Weibliche und männliche Charaktere (P), Klosternovellen

(N)

1843

 

Porträts und Silhouetten (P)

1863

 

Mein Tagebuch in bewegter Zeit (Autobiogr)


Vorige Seite: Franz Kottenkamp
Nächste Seite: Heinrich Laube