Allgemeines

Zugang zu den Dokumenten

Der Zugang zu den Dokumenten ist frei. Erforderlich ist jedoch, dass der Adobe Acrobat Reader installiert ist:

Rechtlicher Hinweis (Disclaimer)

Haftungsausschluss. Der Urheber dieser Seite übernimmt keine Gewähr für Vollständigkeit, Korrektheit oder Qualität der bereitsgestellten Informationen. Für eventuelle Schäden, ideelle oder materielle, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieses Angebots entstehen, ist jede Haftung ausgeschlossen, es sei denn, dem Urheber kann grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verschulden nachgewiesen werden. Ich behalte mir ausdrücklich vor, Inhalte jederzeit zu löschen oder zu bearbeiten, den Betrieb der Seite ganz oder teilweise einzustellen.

Links. Externe Links öffnen sich in externen Frames und sind damit oder durch Angabe der URL, des Urhebers und Titels als externe Links ausgewiesen. Vor der Übernahme auf meine Seite habe ich mich davon überzeugt, dass der Jugendschutz gewahrt bleibt, dass auf der verlinkten Seite alle strafrechtlichen Vorgaben erfüllt bleiben. Sollte sich die verlinkte Seite inzwischen geändert haben, so weise ich darauf hin, dass ich auf externe Links keinerlei Einfluss habe. Ich bitte darum, dass mir solche Seiten angezeigt werden, damit ich sie unverzüglich vom Netz nehmen kann. Der Verlinkung meiner Seite stimme ich zu, wenn auf der verlinkenden Seite keine strafrechtlich relevanten Tatbestände verwirklicht oder beabsichtigt sind und alle Inhalte folgende Kennzeichnung tragen: genannt sein muss der Titel des jeweiligen Inhalts und die folgende URL: www.pangloss.de. Für die von außen beschreibbaren Anteile meiner Homepage (Gästebuch, Foren) kann ich gleichfalls keine Haftung übernehmen; im Falle eines Missbrauchs meines Angebots durch Dritte haftet allein der Verursacher des Missbrauchs.

Datenschutz. Die unbefugte Vervielfältigung aller auf dieser Homepage erscheinenden persönlichen Daten und andere diese Daten betreffenden Missbrauchshandlungen (Eingabe in Datenbanken) sind ausdrücklich untersagt. Rechtliche Schritte behalte ich mir vor, insbesondere gegen die Versender von Spam. Das Eintragen persönlicher Daten durch die Nutzer meines Angebots erfolgt auf freiwilliger Basis.

Urheberrecht. Dieses Archiv enthält Unterlagen, die ich während meiner Tätigkeit als Tutor an den Instituten für Neuere deutsche Literatur und Ältere deutsche Literatur verwendet habe oder gerne verwendet hätte. Es handelt sich dabei um Glossare, systematische Überblicksartikel und Chronologien zu Zwecken des Forschens, Lehrens und Lernens. Alle diese Materialien habe ich selbst erstellt, die Quellen sind angegeben. Keineswegs ersetzt die Verwendung dieser Unterlagen die Lektüre entsprechender Fachbücher, die andere und umfangreichere Inhalte in wissenschaftlich einwandfreier Form bieten: dazu sind sie weder gedacht noch geeignet. Sie dienen einzig und allein dem Zweck, zur kritischen Auseinandersetzung mit den Gegenständen Hilfestellung zu bieten. Urheberrechtliche Bedenken hoffe ich mit dem Hinweis zu zerstreuen, dass ich - wie in den Geisteswissenschaften üblich - zahlreiche Vorlagen im Sinne des UrhG  §24 Abs. 1 frei benutzt, frei kommentiert, neu geordnet, gerafft und zusammengefasst habe: das Ergebnis ist mithin nicht die veränderte Fassung eines fremden "Werks" im Sinne des UrhG, sondern ein eigenes Werk, das freilich andere Werke voraussetzt. Zitate im Sinne des UrhG  §51 sind als solche hervorgehoben. In keinem Falle jedoch habe ich Bestandteile von Werken im Sinne des UrhG  §2 und  §4 teilweise oder ganz übernommen. Die Materialien bieten in Anordnung und Stoff allgemein Bekanntes, das aufgrund seines hohen Verbreitungsgrads dem Erbe der Germanistik zugehört - sollten dennoch Bedenken bestehen, dass Inhalte ohne Kennzeichnung des Urhebers übernommen wurden, bitte ich um eine Nachricht: ich werde das Versäumte unverzüglich nachholen. Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen versucht, meine Homepage an den Grundsätzen des UrhG auszurichten. Die so entstandenen "Werke" sind frei zugänglich, werden von mir nicht gewerblich genutzt und dürfen auch von Dritten nicht gewerblich genutzt werden. Die Verwendung aller Materialien für Bildung und Ausbildung ist in den Grenzen des UrhG frei: alle Materialien dürfen privat, an Schulen, Hochschulen und in der Forschung eingesetzt werden.


Vorige Seite: Germanistik
Nächste Seite: Literaturwissenschaft